Aus dem Kasten des Mannes

Manche Mädels entwenden die T-Shirts der Männer, um sie als Schlafshirts zu missbrauchen (riecht so gut und eh schon wissen...), andere wiederum trauen sich an die großen Pullis zum Wohlfühlen bei kühleren Temperaturen. Hab ich recht?


Ich greife in diesem Fall gerne zur Freiwilligen-Feuerwehr Hose meines Mannes. Das Problem mit der Länge überliste ich einfach, indem ich sie bis zum Nabel hochziehe und die Weite, nun ja, wozu gibt es so viele schöne Gürtel? Das einzige, worauf ich geachtet habe, ist dass die entstandenen Längsfalten vorne symmetrisch sind. Dazu kombiniere ich eine Spitzenbluse von Bershka, eine alte Clutch meiner Oma. Hut, Brille und Schlapfen und haben fertig.



Kann man lassen, oder?


*emb


© 2020 by ena.maria.b  I  enamariab@gmail.com  I  Langenlois, Österreich