Das Babyzimmer mit der schwarzen Wand

Aktualisiert: 24. Juni 2019

Wie lange ich schon davon geredet habe eine Babyzimmerpräsentation zu machen, will ich gar nicht erwähnen. Diejenigen die mir schon länger folgen, haben schon im Dezember noch vor Levis Geburt darauf gewartet. Jetzt ist es so weit. Es war mir wirklich die größte Freude das Zimmer zu planen und mit Liebe einzurichten, aber seht selbst...


Alle Produkte sind entweder mit einem Link versehen oder es ist beschrieben, wo ihr diese kaufen könnt. Der Beitrag enthält Werbung (PR-Samples und Affiliate Links). Einige schöne Stücke sind von Oma Christa, das ist meine Mama, die all diese Dinge mit viel Liebe selbst macht und vorerst leider keinen Verkauf anbietet.



Türschmuck: Oma Christa



Die Wickelkommode


Die Kommode an sich ist eine normale Hemnes Kommode von Ikea mit 8 Schubladen in weiß. Mir hat schlichtweg keine Wickelkomode gefallen, deshalb musste diese adaptiert werden, was ganz leicht möglich war mit einem Aufsatz, der genau für das Hemnes Modell erhältlich ist. Die Wickelauflage, die schön und weich, aber furchtbar unpraktisch ist, da sie zum wirklichen Gebrauch eine weitere Schutzauflage benötigt, weil sie nicht abziehbar ist (trotzdem bei 40 Grad waschbar), bekommt ihr übrigens ebenfalls im selben Online Shop, wie den Aufsatz, nämlich HIER, bei KraftKids.


Hängelampe: Ikea


Die beiden Regale über der Kommode sind ebenfalls von Ikea:

Link Regal unten.

Link Regal oben.


Die "STAY WILD CHILD"-Girlande ist von H&M. Leider gibt es diese nicht mehr, aber dafür eine andere echt süße -> LINK.

Bild 1:

- Weißer Nachziehhase: Liewood (gekauft bei Kyddo)

- Buch: Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab? (sollte jeder besitzen - weil todessüß)

- Holzbox mit personalisierten Kugeln: Traumnah (PR-Sample)

Bild 2:

- Weißer Schwan: Elodie Details (PR-Sample)

- Bilderrahmen: Depot

- Lammfellschuhe: Emu Australia (PR-Sample)

- Bilderrahmen in Hasenform: Asos (leider schon älter)

Bild 3:

- Stofftier: Depot

- Bild + Rahmen: Desenio (PR-Sample)



Besticktes Mulltuch: Liebesnaht (PR-Sample)

Greifling: Traumnah (PR-Sample)




Das Bett


Das Bett war ursprünglich von Ikea, wurde aber nicht mehr verkauft. Nachdem ich jedoch nicht locker lasse, wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, wurde ich schließlich auf Willhaben fündig. HIER ein ähnliches Modell, werde allerdings nie verstehen, warum Ikea die schönen Bögen von oben nach unten verlegt hat.


Im Bett:

Stoffvolantumrandung unten: Ikea

Matratze und Spannleintuch: Ikea

Hasenbettschlange: Liewood (gekauft bei Kyddo)


Rund ums Bett:

Wimpelkette: Cam Cam Copenhagen (gekauft bei Kyddo)

Betthimmel: Konges Sløjd (gekauft bei Kyddo)

Tuch/Decke rechts: Stokke (PR-Sample)

Tuch/Decke links: Cosy little baby (PR-Sample)

Mobile: Oma Christa


TIPP: Der Betthimmel wurde auf ein Stahlseil montiert, welches von der rechten zur linken Wand montiert wurde, damit ich später den Baldachin verschieben und

so eventuell einmal eine Spielecke machen kann, wenn Levi größer ist oder ihn

nicht mehr will!

Kuscheltier: Liewood (gekauft bei Kyddo)

Bettdecke/Polster und Bettwäsche: Julius Zöllner (die einzig findbare einfärbige Bettwäsche ohne bunten Stickereien oder hässlichen Aufdrucken)


Mobile: Oma Christa



Der Kasten


Der Kasten war ein altes Möbelstück und hat uns meine Schwiegermutter geschenkt, nachdem sie mitbekommen hatte, dass ich auf der Suche nach solch einem bin. Dieser Kasten wurde vor etwa 30 Jahren in Mitleidenschaft gezogen, als Klein-Thomas das Zimmer angezündet und beinahe das Haus abgefackelt hätte. Deshalb ist die Furnier auch uneben und übersät mit Blasen.

Thomas hat den Kasten heuer abgeschliffen und weiß lackiert. Ebenso hat er Regalfächer angefertigt und in den Kasten montiert. Ich bin wirklich froh und stolz, dass ich einen Mann habe, der so viele Talente besitzt. Danke, Schatz, der Kasten ist wunderschön geworden <3



Teppich gestreift: Ikea

Lammfellteppich: Ikea

Wippe: Stokke (PR-Sample)


Moseskorb: Amazon (nur 39,99€!!!!)



Elefant mit besticktem Ohr: Ikea (Besticken gab's bei Ikea Nord in Wien eine Zeit lang)

Faltkorb: Ikea

Holzelefant: Aus Thomas' Kindheit


Kleiderbügel: Ikea

Boxen: Ikea

In den Boxen habe ich die verschiedenen Größen geordnet und finde sie superpraktisch und echt passend für den Kasten.


Rundherum


Dekoleiter: kik

Hasenlampe: wish

Schaukeltier: Leiner

Sternenaufkleber: Amazon

Overall: H&M


Pflanzenkorb: Hornbach

Pflanze: Ficus Lyrata (Hornbach)

Krabbeldecke: Anne Katharina (PR-Sample)

Spielbogen: Liewood (gekauft bei Kyddo)

Bär und Lampe: Hartendief



Ich liebe diese Lampe, wenn sie leuchtet, kommen die Waldtiere zum Vorschein. Die Lampe und der Bär waren das erste was ich gekauft hatte, noch bevor ich wusste, wie das Zimmer einmal aussehen sollte.


TIPP: Der Bär ist eigentlich nur ein Aufkleber, wurde aber von meinem Mann auf eine Holzplatte geklebt und diese mit Abstand an der Wand montiert. Zum Einen kann

man so den Bären immer wieder verwenden und umhängen und zum Anderen

kann das Kabel gut versteckt werden, damit das Halten echter wirkt.





Die Bilder


Sowohl die Bilder, als auch die Rahmen sind von Desenio (PR-Samples).


Teppich: Ikea

Vorhang: Ikea

Mulltuch: Liewood

Beißring: Konges Sløjd

Decke: wish

Fellschlapfen: Emu Australia (PR-Sample)


Ich bin stolz, dass das Zimmer so toll geworden ist und trau mich mal selbst zu loben: Verena, das hast du gut gemacht!


© 2020 by ena.maria.b  I  enamariab@gmail.com  I  Langenlois, Österreich