Wickeltasche? Nein, danke!

Was habe ich, wählerisch wie ich bin, Stunden und Tage damit verbracht, die für mich perfekte Wickeltasche zu finden. Ob diese praktisch ist, war wie bei allen Dingen in meinem Leben zweitrangig - schön musste sie sein. Im besten Falle schön UND praktisch.

Ich habe wirklich viele Tipps auf Instagram von euch bekommen, welche Tasche geeignet ist, welches Modell ihr verwendet, welche gar nicht zu empfehlen ist und was ich beachten sollte. Schließlich habe ich für mich zwei perfekte Varianten gefunden und die will ich euch jetzt vorstellen.


Wickelmax® von Hoppediz


Für mich eine ideale Variante, da das Teil kompakt zusammengelegt in die meisten Taschen passt. Man hat alles beisammen, muss also nicht extra etwas mittragen.



Die Wickelunterlage ist mit Klettverschluss angebracht und somit abnehm- und waschbar. Darunter ist eine wasserundurchlässige Beschichtung. Eine zweite ist als Reserve ebenfalls dabei. Der Wickelmax® ist in vielen Farben erhältlich und kostet nur 34,99€.


Der Wickelrucksack KASPAR KNAPSACK KHAKI von TIBA+MARL


lWERBUNG/PR-Samplel

Obwohl ich grundsätzlich überhaupt kein Rucksacktyp bin, habe ich mich schließlich für einen entschieden. Ein Grund dafür war unter anderem, dass mein Mann mit Rucksack nicht ganz so tuntig aussieht wie mit (Hand-)Tasche und somit diesen auch verwenden kann, wo er doch schon mit einem roséfarbigen Kinderwagen durch die Gegend fahren darf ;)


Tiba+Marl hat mich über Instagram angeschrieben und die Fotos in deren Feed haben mich sofort angesprochen, weil sie einfach komplett meinem Geschmack entsprechen.


Nach der Qual der Wahl habe ich mich für den Kaspar Knapsack in khaki entschieden, weil er auch gut zu unserem Cybex Priam Kinderwagen in roségold passt.


Im Rucksack waren noch diese zwei kleinen Täschchen, wo ich noch rausfinden muss, wozu ich diese verwende und eine gefaltete Wickelauflage, die perfekt in die vordere Außentasche passt. Das äußere linke Fach ist isoliert, womit Fläschchen länger warm bleiben, ebenso ist im Innenraum ein isoliertes Fach. Platz ist definitiv genug und stylish ist er auch, also die perfekte Kombi für mich. Zwar sind 130 Pfund nicht wenig, jedoch kosten die meisten Wickeltaschen mehr, was ich so bemerkt habe.



Um den Rucksack am Cybex montieren zu können, brauchte ich zusätzlich zwei dieser Clips, natürlich ebenfalls in gold.



Welche Variante gefällt euch denn besser? Teuer oder billig? Rucksack, eine Tasche oder doch der Wickelmax®? Oder habt ihr eine ganz andere Variante?

1 Kommentar

© 2020 by ena.maria.b  I  enamariab@gmail.com  I  Langenlois, Österreich